Unser Ökosystem

Ein Netzwerk von Experten

Im Rahmen des Projektmanagements stellen wir multidisziplinäre Teams zusammen die einen speziell auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittenen Service bieten können. Unsere wichtigsten Partner sind führende Unternehmen mit Expertisen in Sektoren wie dem privaten und dem öffentlichen Bauwesen (DSP, Vorbereitung und Begleitung von Verfahren, Rechtsfragen komplexer öffentlicher Aufträge, PPP...) und der Telekommunikation (Netzwerkmanagement, funktionale Abnahme von Arbeiten, Umfragen...). Wir fühlen uns der mehrfach von verschiedenen Stellen zertifizierten Qualität unserer Dienstleistungen kompromisslos verpflichtet.

Setics spielt außerdem eine wichtige Rolle in  vielen nationalen Telekommunikationsverbänden.

Telekommunikationsvereinigungen und –Verbände

BREKO Setics hat sich dem Bundesverband Breitbandkommunikation e.V. (BREKO) angeschlossen. Der BREKO repräsentiert den Großteil der deutschen Festnetzwettbewerber.


 

FTTH Council : Europäischer Verband mit dem Ziel die Verfügbarkeit von Glasfaser-Hochgeschwindigkeitsnetzen für Verbraucher und Unternehmen zu verbessern.


 

INFRANUM : Setics ist seit Juni 2016 Mitglied im französischen Branchenverband Infranum (ehemals FIRIP). Der Verband hat sich zum Ziel gesetzt, Behörden und Gebietskörperschaften bei dem Ausbau von Gigabitnetzen zu unterstützen.


 

GCANT Richard Toper, CEO von Setics ist Vizepräsident des "Groupement des Conseils en Aménagement Numérique du Territoire". Ziel ist die Förderung des Berater-Berufs, die Weiterentwicklung des Sektors.


 

Télécom SudParis : Télécom SudParis wurde 1979 gegründet und ist eine "Grande Ecole" des Instituts Mines-Télécom. Richard Toper, CEO von Setics ist Mitglied des Verwaltungsrats von Télécom SudParis.


 

CREDO Circle : Studienkreis für die Weiterentwicklung der Glasfaser. Ziel ist es den Einsatz der Glasfasertechnologie zu verstärken. Richard Toper, CEO von Setics ist Vizepräsident.


 

IREST : Institut für Wirtschafts- und Sozialforschung im Bereich der Telekommunikation, dessen Ziel es ist die Akteure unterschiedlicher Bereiche zusammenzubringen um aktuelle Themen zu diskutieren. Richard Toper, CEO von Setics, ist der Vizepräsident.


 

Forum ATENA : Verein für die Konvergenz von digitaler Geschäfts- und Hochschulbildung. Richard Toper, CEO von Setics,ist Präsident des "Atelier Très Haut Débit" (Hochgeschwindigkeits-Workshop).

 

 

Unsere wichtigsten Labels

Die Qualität unserer Dienstleistungen wurde bereits zertifiziert:

PM'up  Setics ist seit 2014 Teil von PM'up, einem Förderprogramm für kleine und mittlere Unternehmen welche sich für ein harmonisches regionales Wachstum einsetzen.


 

EIP  : "Entreprise Innovante des Pôles", ein Label das kleine und mittlere Unternehmen mit großem Wachstums- und Innovationspotential fördern und verstärkt in die Wahrnehmung der Öffentlichkeit rücken möchte.